Glattkantbretter vom Experten

Glattkantbretter für Ihre Terrasse

Holzdielen werden aus verschiedenen Baumarten hergestellt und können auch in unterschiedlicher Weise verarbeitet werden. Die hauptsächlichen Verarbeitungsmethoden sind hierbei die Herstellung von Riffeldielen und Glattkantbrettern, die dann bei der Fertigung von Terrassen, Gartenzäunen oder Windschützen verwendet werden. Den Namen erhalten die Glattkantbretter dadurch, dass sie bei der Herstellung an den Seiten des Brettes abgehobelt werden, weshalb das Brett auf allen Seiten eine glatte Oberfläche erhält, die keine Riffel oder Unebenheiten aufweist. Diese Oberflächenbeschaffung gibt ihnen den charakteristischen Namen Glattkantbretter. Aber auch hierbei gibt es Unterschiede, denn einige Hersteller schleifen die Bretter nur an zwei Seiten, wobei die meisten Glattkantbretter an vier Seiten des Brettes gehobelt werden. Durch das Abschleifen an allen vier Seiten liegt der Preis bei einer Höhe von ungefähr drei bis vier Euro pro Meter und ist damit um ca. einen Euro teurer, als bei Glattkantbrettern, die nur an zwei Seiten gehobelt worden sind.
 
Glattkantbretter
 

Vorteile der Glattkantbretter

Glattkantbretter haben gegenüber Riffeldielen einige Vorteile in der Pflege sowie in der gesamten Handhabung. Hierbei fällt vor allem die extrem leichtere Pflege auf, da die Glattkantbretter keine Riffeln aufweisen, kann sich in diesen kein Schmutz festsetzen, der die Terrasse dreckig und ungepflegt wirken lässt. Sollte sich doch einmal Dreck auf den Glattkantbrettern ansammeln, kann dieser einfach entfernt werden, indem die Bretter einmal mit Wasser abgespült werden und eventuell ein Abbürsten vorgenommen wird, was aber vom Grad der Verschmutzung abhängig gemacht werden kann. Zusätzlich haben Glattkantbretter in der Regel eine längere Lebensdauer und müssen seltener repariert werden, da sie nicht so leicht Risse bilden, wie Riffeldielen und sie in weniger Fällen splittern. Insgesamt lassen sich die Glattkantbretter auch weniger umständlich verlegen, da sie nicht in die Unterkonstruktion eingelassen werden müssen, sondern nur auf dieser angeschraubt werden, was wiederrum die Pflege der gesamten Holzterrasse um vieles erleichtert und sie somit im Sommer mit wenig Aufwand genossen werden kann.

Glattkantbretter aus Sibirischer Lärche

Glattkantbretter werden in den meisten Fällen vierseitig gehobelt, um die Gefahr des Absplitterns so gering wie möglich zu halten. Auf einem Balkon oder einer Terrasse zeichnen sich Glattkantbretter aus Sibirischer Lärche vor allem durch ihre hohe Widerstandsfähigkeit und die extreme Härte des Holzes aus, da so eine längere Haltbarkeit der Terrassen gewährleistet werden kann, als bei anderen Holzarten. Die Härte der Glattkantbretter aus Sibirischer Lärche lässt sich durch die Kälte der Wachstumsregionen erklären, die in Teilen Russlands und der Mongolei liegen, da dortige Bäume besonders widerstandsfähig sein müssen und auch gegen die extremen Temperaturen bestehen müssen. Zusätzlich weist die Sibirische Lärche aufgrund des sehr langsamen Wachstums des Baumes eine einfache Holzstruktur auf, die sehr fein und harzhaltig ist, was dazu führt, dass sie Glattkantbretter aus dem Holz dieser Lärche nicht sehr leicht splittern und Risse bekommen können. Im Bereich der Weichholzarten werden deshalb beinahe ausschließlich Glattkantbretter aus Sibirischer Lärche verwendet, da sie eine lange Lebensdauer der Holzterrasse auch bei schlechterer Witterung versprechen und leicht gepflegt werden können. Außerdem bestechen Glattkantbretter aus Sibirischer Lärche durch ihre helle gelbbraune Färbung, die sich innerhalb einer Jahres aber in ein silberbraun bis silbergrau verändert, was aber durch die Verwendung von Holzölen verzögert werden kann, falls einem die gelbliche Farbe mehr zusagen sollte. Durch die Verwendung von Glattkantbrettern der sibirischen Lärchenart bekommt der Balkon oder die Terrasse einen wohnlichen und gemütlichen Charakter, da sich die Glattkantbretter warm und angenehm an den Füßen anfühlen und sich die gesamte Konstruktion optisch ideal in die Gartenlandschaft einfügt.

  1. Weitere Informationen
    Glattkantbretter erhalten Sie für folgende Städte:
    Hamburg
    Hannover
    Kiel
    Lübeck
    Lueneburg
    Neumünster
    Oldenburg
    Wismar
    Bremen
    Bremerhaven